Silverline-763620-Unterstellböcke

Silverline-763620-Unterstellböcke im Detail

Die Unterstellböcke mit der Nummer 763620 werden vom Unternehmen Silverline aus England produziert. Sie bieten eine maximale Belastung von 3.000 Kilogramm und werden als Set angeboten. Silverline
stellt seit dem Jahr 1978 Werkzeuge für den KFZ-Bereich her.

Material und Verarbeitung

Gefertigt werden die Silverline Unterstellböcke aus solidem Stahl, das sich im Gebrauch bemerkbar macht. Im Gegensatz zu anderen Böcken stehen sie ohne Belastung gerade und wackeln nicht. Sie sind ausgestattet mit vier Standfüßen, die die Stabilität effektiv erhöhen. Die Verarbeitung der
Standfüße ist professionell, was an den Schweißnähten zu erkennen ist, die nicht zu dünn
ausfallen. Die beiden Böcke wiegen zusammen satte sieben Kilogramm, jeder kann eine Last von 3.000 Kilogramm tragen. Sie verfügen über einen Tragstempel aus Gusseisen, dessen Auflagefläche für
eine Vielzahl von Modellen geeignet ist. Der Tragstempel zeigt keine Materialermüdung bei schweren Gefährten und lässt sich über einen langen Zeitraum ohne Probleme nutzen. Leider verfügen die Unterstellböcke nicht über eine Auflage aus Hartgummi, was bei bestimmten Fahrzeugmodellen den Unterboden zerkratzen könnte. Der Kunde muss hier also selbst nachhelfen. Einen Pluspunkt gibt es
für den Lack, der Kratzern gut widersteht und nicht abblättert.

Haupteinsatzzweck

Geeignet sind die Silverline 763620 Unterstellböcke für die Reparatur und Wartung von Fahrzeugen in der heimischen Garage. Sie können dank des Ratschenmechanismus schnell und einfach auf die benötigte Höhe gebracht werden, was das Aufstocken für den Menschen erleichtert. Die Böcke bieten eine maximale Aufstockhöhe von 42 Zentimetern, was die Arbeiten am Auto erleichtert. Wenn die Böcke nicht auf eine Höhe eingestellt wurden, befindet sich die Auflage auf einer Höhe von
28,5 Zentimetern. Somit können sie an verschiedenen Stellen des Autos verwendet werden. Bedienbarkeit und Handhabung
Über den Ratschenmechanismus stellt das Einstellen der benötigten Höhe selbst für schwächere Menschen kein Problem dar. Der Sicherungsstift wird herausgezogen und die Ratsche nach oben gezogen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Nun wird der Stift wieder hineingeschoben und die
Tragstempel sitzen fest. Über den Hebel können die Tragstempel wieder in ihre Ausgangsposition
gebracht werden. Sie werden anschließend an die benötigte Stelle gesetzt. Das Auto kann nun
aufgestockt werden. Der Transport ist dank der Ausmessungen leicht zu bewältigen.

Lieferumfang & Zubehör

Geliefert werden die zwei Silverline Unterstellböcke in einem sicheren Karton, der vom Gewicht der Böcke nicht beschädigt wird. Zusammen mit dem hydraulischen Wagenheber von Silverline können die Unterstellböcke Arbeiten und Reparaturen am Auto schnell und sicher durchführen.

Fazit:

Ob ein Ölwechsel oder neue Reifen anstehen, die 763620 Unterstellböcke von Silverline verrichten ihre Arbeit ohne Probleme. Massiv verarbeitet und mit vielen Einstellmöglichkeiten, sind sie ein essenzielles Werkzeug in der eigenen Garage.

Angebot
Silverline 763620 Unterstellböcke, 1...
15 Bewertungen
Silverline 763620 Unterstellböcke, 1...
  • Schnelle und unkomplizierte Höheneinstellung über Ratschenmechanismus
  • Belastbare Tragstempel aus Gusseisen
  • Stahlgrundplatte mit breiten Füßen

Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 um 08:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API