Motorradheber und Motorradhebebühne im Vergleich und Test

Ihr Motorrad mag nicht mehr so recht, und Sie wollen gerne selbst einmal Hand anlegen?

Kein Problem! Sowohl Motorradheber als auch Motorradhebebühnen erleichtern das Schrauben an Ihrem Motorrad. Aber auch zum Überwintern lassen sich diese Hebesysteme nutzen.

In diesem Artikel erklären wir die Unterschiede, Vor- und Nachteile und stellen einige empfehlenswerte Modelle im Detail vor.

Hinweis: Bei Fragen schreiben Sie uns bitte am Ende des Artikels einen Kommentar, sodass wir Ihre Fragen beantworten bzw. Sie individuell beraten können.

Definition der beiden Hebesysteme

Zwar werden beide Bezeichnungen gerne als Synonyme verwendet, aber hinter einem Motorradheber und einer Motorradhebebühne verbergen sich zwei unterschiedliche Hebesysteme fürs Motorrad.

Motorradheber

Testsieger Cartrend 50241 Motorradheber in RotBeim Motorradheber handelt es sich um eine Art Rangierwagenheber für Motorräder, der unterm dem Motorrad platziert wird, um dieses für Arbeiten aufzubocken.

Dazu wird der Motorradheber seitlich unter das stehende Motorrad geschoben und so platziert, dass die gummierten Auflageflächen des Hebers in etwa unter dem Motor ruhen.

Anschließend wird der hydraulische Motorradheber mittels Fußpedal oder Handstange angehoben und das Motorrad auf die gewünschte Höhe gebracht.

Dabei haben die Räder keinen Kontakt mehr zum Boden und das gesamte Gewicht ruht auf dem Heber.

Um ein Umkippen zu verhindern ist es wichtig, den Motorradheber genau unter dem Schwerpunkt zu platzieren, was jedoch dank der Rollen kein Problem darstellt.

Motorradhebebühne

Motorradhebebühne mit großer hydraulischen Plattform in RotIm Gegensatz zum Motorradheber handelt es sich bei der Motorradhebebühne um eine Plattform, auf die das Motorrad geschoben und anschließend zusammen angehoben wird.

Nachdem das Motorrad auf die Hebebühne gefahren wurde, muss dieses zunächst gegen ein Umkippen gesichert werden, was entweder mit der vorderen Fixiervorrichtung oder einer Motorradwippe zu bewerkstelligen ist.

Anschließend kann die Motorradhebebühne auch hier wieder per hydraulischem Fußpedal angehoben und auf die gewünschte Höhe gebracht werden.

Unterschiede zwischen beiden Systemen

Die beiden größten Unterschiede zwischen den beiden Systemen sind die Abmessungen und die Auflagefläche.

Der Motorradheber ist mit einer Abmessung von ca. 50 cm Breite und 80 cm Länge vergleichsweise klein, denn nur ein kleiner Teil des Motorrads hat wirklich Kontakt mit dem Heber.

Eine Motorradhebebühne hingegen ist meist 70 cm breit und bis 250 cm lang, weil das Motorrad komplett auf die Bühne gerollt wird und dann auf den Rädern stehend angehoben wird.

Desweitern können Motorradhebebühnen meist auf ca. 750 mm und normale Motorradheber nur auf ca. 350 mm angehoben werden.

Auch bei beim Arbeiten am Motorrad gib es einen signifikanten Unterschied. Dadurch, dass das Motorrad auf der Bühne weiterhin auf seinen Rädern steht und das Vorderrad zudem fixiert ist, können keine Arbeiten wie Radwechsel oder dergleichen ausgeführt werden.

Bezüglich des Punktes Stabilität ist zu erwähnen, dass diese auf Grund der Auflagefläche und den Fixiermöglichkeiten auf der Bühne höher ist als auf dem Heber.

Welches System ist das passende?

Für welches der beiden Systeme Sie sich schlussendlich entscheiden hängt natürlich von einigen Punkten ab. So sind der verfügbarer Platz, die Anschaffungskosten und die Art der auszuführenden Arbeiten wichtige Kriterien, zu denen Sie sich vorab Gedanken machen müssen.

Folgende Tabelle zeigt die Unterschiede recht deutlich:

Motorradheber

Motorradhebebühne

Platzbedarf gering (ca. 50 cm x 80 cm) groß (ca. 70 cm x 250 cm)
Arbeitshöhe ca. 350 mm ca. 750 mm
Stabilität kleiner größer
Beweglichkeit Dank Rollen möglich Nur sehr eingeschränkt
Mögliche Arbeiten Quasi alle Arbeiten möglich Alle bis auf Arbeiten an den Rädern
Anschaffungskosten 60 bis 120 Euro 350 bis 550 Euro

Natürlich stellen die jeweiligen Werte nur Durchschnittswerte dar, und einzelne Modelle können jeweils leicht unterschiedliche Spezifikationen besitzen.

Um Ihnen bei der Wahl eines passendes Modells zu helfen, haben wir einige Motorradheber und Motorradhebebühnen getestet. Diese stellen wir Ihnen in den folgenden Abschnitten nun vor.

Motorradheber im Test und Vergleich

Unser Testsieger

Testsieger Cartrend 50241 Motorradheber in Rot
Motorradheber Testsieger 2018

Unter den Motorradhebern konnte sich das Modell von Cartrend als Testsieger durchsetzen.

Die hohe Tragkraft von 680 kg, die Hubhöhe von 118 mm bis 368 mm und die solide und hochwertige Verarbeitung konnten uns überzeugen.

Zudem verfügt dieses Modell über praktische Features wie zwei Bodenstellschrauben, Vorderradfixierung, Halterungs-Ösen für Spanngurte und bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Vergleichstabelle

Cartrend 50241 Motorradhebebühne*
TrutzHolm Motorradheber 500 kg...*
Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg*
Motorradhebebühne Hebebühne...*
vidaXL 680kg Motorradhebebühne Motor...*
Motorradheber
Cartrend 50241 Motorradhebebühne*
TrutzHolm Motorradheber 500 kg...*
Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg*
Motorradhebebühne Hebebühne...*
vidaXL 680kg Motorradhebebühne Motor...*
Hubhöhe
118 mm bis 368 mm
100 mm bis 400 mm
84 mm bis 356 mm
350 mm bis 900 mm
118 mm bis 368 mm
Tragkraft
680 kg
500 kg
450 kg
135 kg
680 kg
Bewertung
Preis
83,99 €
38,99 €
138,26 €
107,61 €
93,99 €
Prime-Status
-
-
-
Cartrend 50241 Motorradhebebühne*
Motorradheber
Cartrend 50241 Motorradhebebühne*
Hubhöhe
118 mm bis 368 mm
Tragkraft
680 kg
Bewertung
Preis
83,99 €
Prime-Status
Mehr Details
TrutzHolm Motorradheber 500 kg...*
Motorradheber
TrutzHolm Motorradheber 500 kg...*
Hubhöhe
100 mm bis 400 mm
Tragkraft
500 kg
Bewertung
Preis
38,99 €
Prime-Status
-
Mehr Details
Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg*
Motorradheber
Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg*
Hubhöhe
84 mm bis 356 mm
Tragkraft
450 kg
Bewertung
Preis
138,26 €
Prime-Status
Mehr Details
Motorradhebebühne Hebebühne...*
Motorradheber
Motorradhebebühne Hebebühne...*
Hubhöhe
350 mm bis 900 mm
Tragkraft
135 kg
Bewertung
Preis
107,61 €
Prime-Status
-
Mehr Details
vidaXL 680kg Motorradhebebühne Motor...*
Motorradheber
vidaXL 680kg Motorradhebebühne Motor...*
Hubhöhe
118 mm bis 368 mm
Tragkraft
680 kg
Bewertung
Preis
93,99 €
Prime-Status
-
Mehr Details

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 02:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alle getesteten Motorradheber im Detail

Cartrend 50241 Motorradheber

Cartrend Motorradheber 50241Der Cartrend 50241 Motorradheber kann Motorräder mit bis zu 680 kg stemmen und besitzt dabei eine Hubhöhe von 118 mm bis 368 mm, was für Heber gute Werte sind.

Um das aufgebockte Motorrad, Quad oder ATV auch langfristig aufgebockt zu lassen, sind 3 Sicherungspositionen bei 200 mm, 280 mm und 330 mm vorhanden, was vor allem beim Überwintern des Motorrads interessant ist.

Die Verarbeitung ist durchweg gut und auch das Verwendete Material macht einen soliden und hochwertigen Eindruck. Per hydraulischer Hubeinrichtung leicht zu bedienen.

Besitzt Ihre Maschine keine Rahmenunterzüge, kann es notwendig sein kann eine Adapterplatte unter den Motorblock zu befestigen.

Pro:

  • gut für die Überwinterung
  • solide und schöne Verarbeitung

Contra:

  • evtl. Adapterplatte erforderlich
Angebot
Cartrend 50241 Motorradhebebühne
151 Bewertungen
Cartrend 50241 Motorradhebebühne*
  • Ideal, um Ihr Motorrad für die bevorstehende Saison vorzubereiten oder Reparaturen, Ölwechsel, Reinigung durchzuführen
  • Leistungsstarkes hydraulisches Hebesystem. Auch als Rangierhilfe geeignet. Pedal für die einfache Bedienung, der Hebe- und Senkfunktion
  • Gummierte Trageflächen verhindern ein Abrutschen des Motorrads. T-Handgriff für verbesserte Manövrierbarkeit. Arretierbare Rollen für mehr Stabilität

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 02:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TrutzHolm Motorradheber 500 kg

Motorradheber mit Gewindestange von TrutzHolmEinen sehr kompakten und dennoch starken Motorradheber bietet TrutzHolm an.

Dieser Heber nutzt das selbe Prinzip wie ein Scherenwagenheber und bietet dabei eine Hubhöhe von 100 mm bis 400 mm bei einer maximalen Traglast von 500 kg.

Als besonderes praktisch ist zu erwähnen, dass die Halterungen an das Motorrad angepasst werden können, sodass die Maschine stabil auf dem Heber ruht.

Weiterhin bietet dieser Heber die Möglichkeit ihn stationär zu befestigen oder eine größere Bodenplatte anzubringen, um damit einen stabileren Stand zu erreichen. Die benötigten Löcher sind am Motorradheber bereits vorhanden.

Gut gefällt uns die kompakte Bauform, welche den Heber auch mobil einsetzbar macht. Weniger gut gefällt uns, dass das Anheben mittels Drehen der Gewindestange vollzogen wird; ein Hydraulik wäre etwas besser gewesen.

Insgesamt handelt es sich um einen günstigen Motorradheber fürs gelegentliche Schrauben!

Pro:

  • kompakt und kräftig
  • solide und schöne Verarbeitung
  • anpassbare Halterungen
  • günstig

Contra:

  • keine Rollen
  • keine Hydraulik
TrutzHolm Motorradheber 500 kg...
15 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 10:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Draper MCPL1 04991 Motorradheber in Blau

Blauer Motorradheber von DraperMit dem Motorradheber MCPL1, bestehend aus einer mit Gummi beschichteten Plattform, möchte Draper punkten.

Die Tragkraft von bis zu 450 kg spricht für eine stabile Verarbeitung. Leider müssen hier aber auch kleinere Abzüge gemacht werden, da das Achsenspiel des Hebemechanismus über zu viel Spiel verfügt was für leichtes Wackeln sorgen kann.

Die Hubhöhe entspricht mit 84 mm bis 356 mm dem Durchschnitt und ist nicht zu bemängeln. Positiv fällt die 380 mm x 230 mm große gummierte Plattform auf, die eine stabile Unterlage für Ihr Bike darstellt.

Insgesamt handelt es sich beim Draper MCPL1 um einen kompakten und kräftigen Heber für Motorräder.

Pro:

  • kompakt und kräftig
  • Gummimatte gegen Beschädigungen

Contra:

  • Verarbeitung könnte Stellenweise besser sein
  • teilweise wackelig
  • keine Hydraulik
Angebot
Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg
5 Bewertungen
Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg*
  • Plattform-Größe: 380 x 230 mm
  • Minimale bzw maximale Hebehöhe: 84mm - 356mm
  • Gummimatte oben auf der Plattform verhindert Beschädigungen am Motorrad

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 02:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Heber für Motorrad, Quad und ATV 135kg Quad

Im Angehobenem ZustandMit 135 kg hebt dieser Motorradheber nicht die schwersten Maschinen. Dafür kann er aber mit einer massiven Vollstahlkonstruktion und einer enormen Hubhöhe aufwarten.

Diese liegt bei 350 mm bis 900 mm, was schon sehr ordentlich ist, aber auch bei niedrigen Maschinen ein Problem sein kann.

Die Verarbeitung ist ausgesprochen gut und die verwendeten Materialien sind hochwertig. Auch die starken Sicherungsfedern und der durchdachte Hubmechanismus sorgen für Freude beim Einsatz des Hebers.

Ein Revisionsschacht lässt zudem etwa einen Ölwechsel im aufgebockten Zustand zu.

Negativ fällt leider der extrem starke Geruch der an sich guten Gummimatte auf. Dies ist aber der einzig größerer Kritikpunkt.

Pro:

  • massive Vollstahlkonstruktion
  • große Hubhöhe
  • Hydraulik-System
  • Sicherungsfedern
  • Gummimatte gegen Beschädigungen

Contra:

  • extremer Gummigeruch der Gummimatte
Motorradhebebühne Hebebühne...
5 Bewertungen
Motorradhebebühne Hebebühne...*
  • 135 kg Tragkraft
  • Hubhöhe 35 - 90 cm
  • massive Vollstahlkonstruktion

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 02:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

vidaXL Motorradheber mit Rollen

vidaXL Motorradheber als Alternative zum Cartrend 50241Der vidaXL Motorradheber ist vom Aufbau her mit dem Cartrend 50241 zu vergleichen.

Die Hubhöhe beträgt 118 mm bis 368 mm und die maximale Tragkraft beträgt 680 kg. Gefertigt ist das Modell aus Gussstahl, welcher anschließend rot lackiert wurde.

Positiv fallen neben der soliden Konstruktion noch die hervorragende Mobilität und die einfach Handhabung auf, die den Heber zu einem gelungenen Gesamtkonzept verhelfen.

Pro:

  • sehr mobil
  • hochwertig und solide verarbeitet
  • gutes Hydraulik-System

Contra:

  • Absenken muss mit Gefühl erfolgen
vidaXL 680kg Motorradhebebühne Motor...
5 Bewertungen
vidaXL 680kg Motorradhebebühne Motor...*
  • Farbe: Rot
  • Material: Gussstahl
  • Abmessungen (zusammengefaltet ohne Handgriff):790 x 370 x 330 mm(L x B x H)

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 10:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Motorradhebebühnen im Test und Vergleich

Unser Testsieger

Rote Hebebühne von vidaXL für Motorräder und Roller
Motorradhebebühnen Testsieger 2018

Unser Motorradhebebühnen Testsieger 2018 ist die vidaXL Hebebühne.

Die Traglast von 450 kg ist für viele Maschinen ausreichend und auch die Hubhöhe von 200 mm bis 780 mm konnte uns überzeugen.

Die gute Verarbeitung und die hilfreichen Sicherheitsfeatures wie Ösen für Spanngurten, Vorderradspanner und Bodenstellschrauben konnten uns zusammen mit dem guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

Vergleichstabelle

DEMA Motorradhebebühne 450kg...*
vidaXL Hebebühne Motorrad Heber*
Holzinger Motorradhebebühne - HMH360,...*
Motorradhebebühne
DEMA Motorradhebebühne 450kg...*
vidaXL Hebebühne Motorrad Heber*
Holzinger Motorradhebebühne - HMH360,...*
Hubhöhe
180 mm bis 840 mm
200 mm bis 780 mm
220 mm bis 780 mm
Traglast
450 kg
450 kg
360 kg
Bewertung
Preis
369,99 €
366,99 €
318,95 €
Prime-Status
-
-
-
DEMA Motorradhebebühne 450kg...*
Motorradhebebühne
DEMA Motorradhebebühne 450kg...*
Hubhöhe
180 mm bis 840 mm
Traglast
450 kg
Bewertung
Preis
369,99 €
Prime-Status
-
Mehr Details
vidaXL Hebebühne Motorrad Heber*
Motorradhebebühne
vidaXL Hebebühne Motorrad Heber*
Hubhöhe
200 mm bis 780 mm
Traglast
450 kg
Bewertung
Preis
366,99 €
Prime-Status
-
Mehr Details
Holzinger Motorradhebebühne - HMH360,...*
Motorradhebebühne
Holzinger Motorradhebebühne - HMH360,...*
Hubhöhe
220 mm bis 780 mm
Traglast
360 kg
Bewertung
Preis
318,95 €
Prime-Status
-
Mehr Details

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 10:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alle getesteten Motorradhebebühnen im Detail

DEMA Motorradhebebühne 450 kg

Motorradhebebühne von DEMABei diesem Modell handelt es sich um eine Motorradhebebühne von DEMA mit einer Traglast von bis zu 450 kg und einer Hubhöhe von 180 mm bis 840 mm, was ein komfortables Schrauben im Stehen ermäglicht.

Gefertigt ist die Hebebühne aus stabilem Metall, welches gut verarbeitet und anschließend rot lackiert wurde.

Mit einer Breite von 55 cm und einer Länge von 205 cm ist die Bühne selbst ausreichend groß um jede Art von Motorrad aufzunehmen.

Das Anheben bzw. Absenken erfolgt mittels Hydraulik, die über Fußpedale betätigt wird; ein Stromanschluss ist also nicht notwendig.

Besonders gut gefallen uns die Rollen für den mobilen Einsatz und die Bodenstellschrauben, die die Hebebühne gegen wegrollen sichert. Auch die Halterungs-Ösen zum Sichern des Motorrads mittels Spanngurt und die Spanneinrichtung fürs Vorderrand sind äußerst praktisch.

Pro:

  • Hochwertige und saubere Verarbeitung
  • Ausreichende Arbeitshöhe und Traglast
  • Praktische Features wie Spanneinrichtung, Halterungsösen etc.

Contra:

  • Probleme mit der Hydraulik
DEMA Motorradhebebühne 450kg...
14 Bewertungen
DEMA Motorradhebebühne 450kg...*
  • Tragkraft: 450 kg
  • Funktionsart: Parallelhub
  • Hubhöhe: von 18 - 84 cm

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 10:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

vidaXL Motorradhebebühne in Rot

Seitenansicht der vidaXL Motorradhebebühne in RotDie Hebebühne für Motorräder von vidaXL ist ebenfalls aus stabilem Stahl gefertigt und besitzt eine maximale Traglast von 450 kg und die Hubhöhe liegt bei 200 mm bis 780 mm.

Die Bühne selbst hat eine Breite von 52 cm und eine Länge von 215 cm, was typische Abmessungen entspricht.

Auch bei diesem Modell wird die Hebebühne mittels Hydraulik angehoben, wobei das Pumpen mittels Fußpedal durchgeführt wird.

Dank hilfreichen Details wie den Bodenstellschrauben, Ösen für Spanngurte und einer Spanneinrichtung für das Vorderrad, ist für einen stabilen und sicheren Stand des Motorrads stets gesorgt.

Generell bestehen einige Ähnlichkeiten zum Motorradhebebühne von DEMA, wobei bei diesem Modell keine Probleme mit der Hydraulik bekannt sind.

Pro:

  • Gute und solide Verarbeitung
  • Ausreichende Arbeitshöhe und Traglast
  • Praktische Features wie Bodenstellschraube, Vorderradspanner etc.
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contra:

  • Keine Kritikpunkte gefunden
vidaXL Hebebühne Motorrad Heber
37 Bewertungen
vidaXL Hebebühne Motorrad Heber*
  • Farbe: rot
  • Tragkraft: 450 kg
  • Min. Hubhöhe: 200 mm

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 10:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Holzinger HMH360 Motorradhebebühne

Holzinger Hebebühne für MotorräderBei der HMH360 von Holzinger handelt es sich um eine Hebebühne mit 360 kg Traglast und einer Hubhöhe von 220 mm bis 780 mm. Material und Verarbeitung sind OK.

Die Plattform misst ca. 50 cm in der Breite und 215 cm in der Länge; also übliche Abmessungen.

Leider fehlen entsprechende Bodenstellschrauben, um die Hebebühne gegen Wegrollen zu sichern und ebenso fehlen gute Ösen um Spanngurte festmachen zu können.

Lediglich ein Vorderradspanner ist vorhanden, um das Motorrad oder den Rollen zu sichern.

Insgesamt konnte uns dieses Modell nicht so richtig überzeugen und wir raten eher zum Kauf der vidaXL Motorradhebebühne.

Pro:

  • Material und Verarbeitung könnte besser sein

Contra:

  • Fehlende Bodenstellschrauben und Ösen für Spanngurte
Holzinger Motorradhebebühne - HMH360,...
7 Bewertungen
Holzinger Motorradhebebühne - HMH360,...*
  • ragfähigkeit (max.): 360 kg / Hubhöhe (max.): 780 mm / Hubhöhe (min.): 220 mm
  • Maße: 220 x 49 cm / Gesamtgewicht: 135 kg
  • Das leicht bedienbare Fußpedal ermöglicht einfaches Anheben und Absenken des Fahrzeuges.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 um 10:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API