Autobatterie Ladegerät – Ratgeber und Test 2019

Mit einem Autobatterie Ladegerät laden Sie Ihre leere KFZ Starterbatterien in kurzer Zeit wieder auf. Wir stellen 5 Geräte im Test vor und erklären worauf Sie bei einem Ladegerät für Autobatterien unbedingt achten sollten.

Als Autofahrer kennt jeder das Problem der leeren Starterbatterie an einem kalten Wintermorgen.

Mit einem Ladegeräte können Sie die Autobatterie zwar meist wieder aufladen, aber bei älteren Modellen gilt es einiges zu beachten.

Wir haben uns 5 moderne Geräte angeschaut, die zum Glück deutlich einfacher zu bedienen sind.

Hinweis: Weitere Fragen beantworten wir gerne in den Kommentaren.

Autobatterie Ladegerät Test und Vergleich

CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät Mit...*
Unsere Empfehlung
Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V...*
CTEK CT5 Time to Go - Vollautomatisches...*
Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M...*
CTEK XS 0.8 - Vollautomatisches...*
Modell
CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät Mit...*
Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V...*
CTEK CT5 Time to Go - Vollautomatisches...*
Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M...*
CTEK XS 0.8 - Vollautomatisches...*
Batterie-Typen
Blei-Säure, Wet, AGM, Gel & Kalzium
Blei-Säure, Wet, MF, Gel & AGM
Blei-Säure, Wet, AGM, Gel & Kalzium
Blei-Säure, Wet, Gel & AGM
Blei-Säure, Wet, AGM, Gel & Kalzium
Funktionen
Laden, Erhaltungsladen, Recover
Laden, Erhaltungsladen, Recover
Laden, Erhaltungsladen, Recover
Laden, Erhaltungsladen, Recover, Starthilfe
Erhaltungsladen
Für Batterie Kapazität
1,2 bis 110Ah
1,2 bis 120Ah
20 bis 160Ah
3 bis 300Ah
1,2 bis 100Ah
Spannung
12V
6 / 12V
12V
6 / 12V
12V
Max. Ladestrom
12V-5A
6V-1A / 12V-4A
12V-5A
6V-2A / 12V-15A
12V-0,8A
Bewertung
-
-
-
-
-
Prime-Status
Preis
69,33 €
24,90 €
89,99 €
72,10 €
42,50 €
CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät Mit...*
Modell
CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät Mit...*
Batterie-Typen
Blei-Säure, Wet, AGM, Gel & Kalzium
Funktionen
Laden, Erhaltungsladen, Recover
Für Batterie Kapazität
1,2 bis 110Ah
Spannung
12V
Max. Ladestrom
12V-5A
Bewertung
-
Prime-Status
Preis
69,33 €
Unsere Empfehlung
Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V...*
Modell
Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V...*
Batterie-Typen
Blei-Säure, Wet, MF, Gel & AGM
Funktionen
Laden, Erhaltungsladen, Recover
Für Batterie Kapazität
1,2 bis 120Ah
Spannung
6 / 12V
Max. Ladestrom
6V-1A / 12V-4A
Bewertung
-
Prime-Status
Preis
24,90 €
CTEK CT5 Time to Go - Vollautomatisches...*
Modell
CTEK CT5 Time to Go - Vollautomatisches...*
Batterie-Typen
Blei-Säure, Wet, AGM, Gel & Kalzium
Funktionen
Laden, Erhaltungsladen, Recover
Für Batterie Kapazität
20 bis 160Ah
Spannung
12V
Max. Ladestrom
12V-5A
Bewertung
-
Prime-Status
Preis
89,99 €
Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M...*
Modell
Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M...*
Batterie-Typen
Blei-Säure, Wet, Gel & AGM
Funktionen
Laden, Erhaltungsladen, Recover, Starthilfe
Für Batterie Kapazität
3 bis 300Ah
Spannung
6 / 12V
Max. Ladestrom
6V-2A / 12V-15A
Bewertung
-
Prime-Status
Preis
72,10 €
CTEK XS 0.8 - Vollautomatisches...*
Modell
CTEK XS 0.8 - Vollautomatisches...*
Batterie-Typen
Blei-Säure, Wet, AGM, Gel & Kalzium
Funktionen
Erhaltungsladen
Für Batterie Kapazität
1,2 bis 100Ah
Spannung
12V
Max. Ladestrom
12V-0,8A
Bewertung
-
Prime-Status
Preis
42,50 €

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

CTEK MXS 5.0 12V Ladegerät

Die schwedische Firma CTEK ist bekannt für Ihre modernen und zuverlässigen Ladegeräte im KFZ Bereich.

Das CTEK MXS 5.0 wurde bereits 2016 von der Auto Bild als Testsieger empfohlen und ist mit über 3000 Bewertungen auf Amazon der Nr. 1 Bestseller auf der Plattform im Bereich Ladegeräte.

Überzeugen kann das Gerät mit der intuitiven Bedienung, der hochwertigen Verarbeitung und den verbauten Sicherheits- und Ladefunktionen.

Die Handhabung zeigt folgendes Video:

Es ist für 12V Batterien im KFZ Bereich mit einem maximalen Ladestrom von 5A ausgelegt und lädt, erhält oder wiederbelebt zuverlässig Starterbatterien.

Weniger gut hat uns gefallen, dass das Ladegerät lediglich 12V Batterien und keine 6V Motorrad- oder Rollerbatterien laden kann.

Alternativ stehen aber noch mit dem MXS 7.0 und dem 10.0 größere Modelle mit mehr Leistung zur Verfügung.

Angebot
CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät Mit...*
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dino Kraftpaket 4A-6V/12V Ladegerät

Unsere Empfehlung ist das Dino Kraftpaket 4A-6V/12V für alle gängigen Batterietypen (Blei-Säure, WET, MF, GEL & AGM) und Größen von 1,2 bis 120Ah.

Dino Kraftpaket hat sich mittlerweile einen guten Namen im Bereich KFZ-Zubehör erarbeitet und vertreibt unter anderem auch ein sehr gutes Starthilfegerät.

Das Modell ist sowohl für 6V als auch 12V Starterbatterien ausgelegt und verfügt über Funktionen zum Laden, Erhalten und Recovering.

Die Auswahl zwischen den 6 Programmen erfolgt ganz intuitiv mit der Mode-Taste und die 11-Ladeschritte sorgen für ein schonendes Laden der Batterie.

Neben der einfachen Handhabung, der guten Verarbeitung überzeugt schlussendlich natürlich auch der günstige Preis von ca. 25€.

Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V...*
  • AUTOMATISCHES KFZ-Batterie-Ladegerät mit Batterietester und Erhaltungsladung für alle gängigen Batterietypen: Blei-Säure, WET, MF, GEL & AGM (1.2-120Ah). LADESTROM: 12V-4A/ 6V-1A. MINDEST-BATTERIESPANNUNG: 0.7 V
  • BATTERIETESTER: Zeigt die Spannung der Autobatterie an. Funktioniert bei 12V-KFZ-Batterien ohne Netzanschluss. Bei 6V-Batterien ist ein Netzanschluss erforderlich
  • MEMORY-FUNKTION für sichere Ladung nach Stromausfall. Nach erneuter Stromversorgung startet das Gerät selbstständig im zuletzt genutzten Programm

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

CTEK CT5 Time to Go Vollautomatisches Batterieladegerät

Ein weiteres Modell von Markenhersteller CTEK ist das CT5 Time to Go, welches Testsieger 2018 der Auto Bild geworden ist.

Es ist für 12V Auto- und Motorradbatterien von 20 bis 160Ah konzipiert, welche mit einem maximalen Ladestrom von 5 Ampere geladen werden.

Neben der einfach Handhabung, den praktischen Steckverbindern und den Sicherheitsfunktionen konnte uns vor allem die Countdown-Funktion überzeugen.

Diese zeigt an wie lange das Laden der Batterie noch etwa dauern wird, sodass man nicht selbst ständig nachschauen muss.

Insgesamt ein wirklich tolles Ladegerät, dass allerdings auch einen stolzen Preis hat.

CTEK CT5 Time to Go - Vollautomatisches...*
  • Leichtverständlich: Countdown-Display damit Sie wissen, wann Sie startbereit sein werden
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolungssicher und funkenfrei.
  • Robust und zuverlässig: Für den Außeneinsatz bei jedem Wetter entworfen. In Schweden entwickelt und getestet.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Einhell Cc-Bc 15 M Ladegerät mit Starthilfe

Das Cc-Bc 15 M von Einhell ist ein intelligentes Ladegerät für unterschiedliche 6V und 12V Batterietypen (Blei-Säure, Wet, Gel & AGM).

Es ist ausgesprochen hochwertig und robust gebaut und gleichzeitig sehr intuitiv zu bedienen.

Per Knopfdruck wird eine Vorauswahl der Funktionen getroffen und anschließend das vollautomatische Laden gestartet.

Eine Anzeige informiert dabei stets über Ladezustand und Spannung.

Insgesamt lassen sich Batterien mit einer Kapazität von 3 bis 300Ah problemlos laden, erhalten und wiederbeleben.

Ein besonderes Highlight ist jedoch die Starthilfe-Funktion, die auf Knopfdruck 5 Sekunden lang bis zu 100A zum direkten Starten bereitstellt.

Angebot
Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M...*
  • Das Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M ist ein intelligentes Batterieladesystem mit mehrfachem Ladezyklus, überwacht und gesteuert vom Ladegerät-Mikroprozessor für ein längere Batterielebensdauer.
  • Ein Allrounder für fast alle Batterie-Arten von Gel und AGM über wartungsfreie und -arme Blei-Säure-Batterien. Idealer Zustand durch die Erhaltungsladefunktion und den Winterlademodus.
  • Automatische Batteriespannungsanpassung an 6 Volt und 12 Volt, sowohl für den Anschluss von Autobatterien, wie auch für Motorräder und Roller. Mit der Fremdstartfunktion kann der Motor „überbrückt“ und sofort gestartet werden.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

CTEK XS 0.8 Ladeerhaltungsgerät

Bei diesem Modell handelt es sich nicht um ein Schnellladegerät sondern lediglich um ein Gerät zur Ladungserhaltung.

Dies ist vor allem bei langen Standzeiten, beispielsweise Saisonfahrzeugen wie Wohnmobil, Motorräder oder Oldtimer, interessant, um ein tiefentladen der Batterie zu verhindern.

Es ist für gängige 12V Starterbatterien mit 1,2 bis 100Ah ausgelegt und liefert einen 0,8A Erhaltungsstrom.

Wie bei den anderen CTEK Ladegeräten ist das Material und die Verarbeitungsqualität ausgesprochen hoch.

Als reines Ladungserhaltungsgerät ist es eine sehr gute Wahl, aber falls Sie zusätzlich die normale Ladefunktionalität benötigen, empfehlen wir den Kauf eines anderen Ladegerätes.

Angebot
CTEK XS 0.8 - Vollautomatisches...*
  • Ladung erhalten: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolungssicher und funkenfrei.
  • Robust und zuverlässig: Für den Außeneinsatz bei jedem Wetter entworfen. In Schweden entwickelt und getestet.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Arten von KFZ Ladegeräten

Während es früher Ladegeräten für die einzelnen Arten von Autobatterien wie Blei-Säure, Gel und AGM gab, können die modernen Modelle zum Laden aller üblichen Starterbatterien genutzt werden.

Allerdings gibt es auch heute noch verschiedene Arten von Ladegeräten, die sich im vor allem im Funktionsumfang unterscheiden.

Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Modellarten mit den wichtigsten Details vor.

Standard Ladegeräte

Bei den meisten modernen Ladegeräten handelt es sich um intelligente Geräte mit Mikrochip.

Diese erkennen um welche Art von Autobatterie es sich handelt, verfügen über automatische Ladeprogramme und schalten sich nach Ladevorgang selbstständig ab.

Zusätzlich verfügen viele Modelle über Schutzfunktionen die ein Verpolen, Überlasten und Überhitzen verhindern.

Im Gegensatz zu den alten Ladegeräten ist die Handhabung deutlich einfacher und sicherer, sodass das Laden einer Autobatterie auch von jedem Laien durchführbar ist.

Autobatterie Ladegerät mit Starthilfe

Neben den normalen Modellen gibt es auch Autobatterie Ladegeräte mit Starthilfe-Funktion.

Dabei handelt es sich um Geräte die neben dem üblichen (geringen) Ladestrom auch eine hohen Strom zum direkten Starten des Autos bereitstellen.

Im Gegensatz zu einem Starthilfegerät verfügen diese Laderäte mit Starthilfe aber nicht über einen eigenen Akku, sondern müssen mit dem Hausnetz verbunden sein. Ähnlich wie mit einem Starthilfekabel und einem anderen Auto

Der Vorteil gegenüber einem normalen Ladegerät ist, dass Sie Ihr Auto direkt Fremdstarten können und nicht erst einige Stunden warten müssen, bis die Batterie wieder ausreichend geladen ist.

Erhaltungsladegerät

Beim Überwintern von Saison-Fahrzeugen wie Oldtimern oder Wohnmobilen entlädt sich sehr häufig die Starterbatterie.

Auf Grund von chemischen Reaktionen und Kriechströmen entlädt sich die Batterie bei langen Standzeiten. Im schlimmsten Fall kommt es zur Tiefentladung und die Starterbattie muss getauscht werden.

Für diesen Fall wurden Erhaltungsladegeräten konzipiert, die die Batterie während der gesamten Standzeit mit einem kleinen Strom versorgen und sicherstellen, dass die Batterie sich nicht zu stark entlädt.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Egal Sie ein normales Ladergerät, ein mit Starthilfe oder ein Erhaltungsladegerät benötigen, es gibt ein paar grundsätzliche Aspekte die Sie beim Kauf beachten sollten:

  • Batterie-Spannung:
    Ganz wichtig ist, dass Sie bei der Auswahl eines Ladegerätes auf die Lade-Spannung achten, denn diese muss zur verbauten Batterie passen. Starterbatterien von Motorrädern, Rollern und Quads besitzen meist 6 V, Batterien fürs Auto und den Wohnwagen 12 V und LKW-Batterien 24 V. Bei manchen Ladegeräte kann die Spannung auch umgeschaltet werden. Das ist natürlich praktisch wenn Sie ein Motorrad und ein Auto besitzen und dementsprechend nur ein Ladegerät benötigen.
  • Batterie-Arten:
    Starterbatterien werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, die wiederum verschieden Vor- und Nachteile besitzen. Wichtig ist, dass Ihr Ladegerät zum Laden Ihres Batterietyps geeignet ist. Moderne Geräte können jedoch meist mehrere Batterietypen wie Blei-Säure, Gel oder AGM laden.
  • Ladefunktion:
    Moderne Ladegeräte können meist mehr als nur das einfache Aufladen einer PKW Batterie. Eine weitere hilfreiche Funktion ist das Recover-Laden, zum teilweisen Wiederherstellen einer stark entladenden Batterie. Beim Erhaltungsladen wird die Batterie konstant mit einem kleinen Strom vor dem Entladen bewahrt (Überwintern) und mit der Starthilfefunktion kann das Ladegerät als Starthilfe zum direkten Starten genutzt werden.
  • Ladestrom:
    Ein weiterer wichtiger Punkt ist der maximale Ladestrom bzw. in welchen Abstufungen dieser eingestellt werden kann, denn diese bestimmt wie schnell eine Batterie wieder aufgeladen ist. Wenn Sie beispielsweise eine 70 Ah (Amperestunden) Batterie vollständig mit einem Ladestrom von 7 A laden, würde dieser Vorgang 10 Stunden dauern; bei 14 A entsprechend nur 5 Stunden. Allerdings gibt jeder Batteriehersteller an, mit welcher Stromstärke die Batterie geladen werden darf; als gute Faustregel gilt 1/10 der Kapazität. Schafft das Ladegerät aber nur 3 Ampere dauert das Laden entsprechend lange.
  • Sicherheitsfunktionen:
    Achten Sie zudem darauf, dass das Ladegerät Sicherheitsfunktionen wie Funken- , Kurzschluss-, Verpolungs- und Überhitzungsschutz besitzt. Dadurch werden häufige Bedienungsfehler verhindert und Sach- bzw. Personenschäden verhindert.

Wenn Sie diese vier Punkte beim Kauf eines Ladegerätes beachten, sollte die Auswahl nicht mehr schwer fallen. Zudem können Sie sich auch an den Modellen aus unserem Ladegerät Test orientieren.

Häufige gestellte Fragen

Weil uns manche Fragen immer wieder erreichen haben wir die häufigsten hier einmal zusammengetragen und entsprechend beantwortet.

Wie schließt man ein Ladegerät an eine Autobatterie?

Wie im Artikel Autobatterie laden ausführlich beschrieben, müssen Sie beim Anschließen des Ladegerätes an Ihre Autobatterie vor allem darauf achten, dass Sie zuerst den Plus-Pol und anschließend den Minus-Pol anschließen. Ist der Ladevorgang abgeschlossen entfernen Sie die Klemmen in umgekehrter Reihenfolge.

Wie lange dauert es eine 12V Batterie zu laden?

Die Dauer des Ladevorganges einer Autobatterie hängt davon ab, wie voll diese ist, welche Kapazität sie besitzt und mit welcher Stromstärke sie geladen wird. Das Laden einer 70 Ah Batterie dauert beispielsweise bei einem Ladestrom von 7 A ungefähr 10 Stunden.

Was kostet ein Autobatterie Ladegerät?

Es gibt günstige Ladegeräte ab 20€, die aber bezüglich Funktionalität und Sicherheitsfunktionen nicht überzeugen können. Solide Geräte, die auch zum Laden von unterschiedlichen Batterietypen geeignet sind und über wichtige Sicherheitsfunktionen verfügen kosten ca. zwischen 50€ und 100€ .

Unser Fazit

Ladegeräte fürs Auto, Wohnmobil, Motorrad oder den Roller sollten heutzutage zur Standardausrüstung in der Garage zählen.

Moderne Geräte sind wirklich leicht zu bedienen und mit Hilfe von Schutzfunktionen bestens gegen Bedienfehler abgesichert.

Auch die Kosten sind überschaubar und der Kauf eine lohnenswerte Investition.

Schreibe einen Kommentar