Infografik Radwechsel

 

Wagenheber Typen

Rangierwagenheber in der Werkstatt

Der Rangierwagenheber funktioniert mittels Öldruck, also hydraulisch. Dieses Modell ist um einiges größer und schwerer als ein Scherenwagenheber und somit nicht für unterwegs geeignet. An der Unterseite des Wagenhebers befinden sich vier Rollen. Wie bei einem Einkaufswagen lassen sich zwei davon flexibel bewegen. Somit ist der Rangierwagenheber optimal manövrierfähig.

Rangierwagenheber

Scherenwagenheber

Ein günstiges Modell ist der Scherenwagenheber, der für 10 bis 70 Euro erhältlich ist. Dieses Modell befindet sich beim Kauf eines Kleinwagens meist on Board. Die Form gleicht einer Raute. Eine der vier Seiten liegt auf dem Boden auf. Zwei Längsseiten sind mit einer Gewindestange verbunden. An dieser Stange ist eine Kurbel angebracht. Wird die Kurbel manuell bewegt, hebt oder senkt sich das Fahrzeug.

Scherenwagenheber

hydraulischer Wagenheber

Ein Stempelwagenheber funktioniert hydraulisch oder pneumatisch und kann je nach Ausführung bis zu 30 Tonnen anheben. Diese Modelle kommen bei Nutzfahrzeugen (LKWs, Transporter, Wohnmobile, SUVs etc.) zum Einsatz. Die Hubhöhe beträgt maximal 470 mm, sodass oft noch weiteres Zubehör erforderlich ist, um die gewünschte Höhe zu erlangen.

Hydraulische Wagenheber

hydraulischer Wagenheber

Ein Stempelwagenheber funktioniert hydraulisch oder pneumatisch und kann je nach Ausführung bis zu 30 Tonnen anheben. Diese Modelle kommen bei Nutzfahrzeugen (LKWs, Transporter, Wohnmobile, SUVs etc.) zum Einsatz. Die Hubhöhe beträgt maximal 470 mm, sodass oft noch weiteres Zubehör erforderlich ist, um die gewünschte Höhe zu erlangen.

Hydraulische Wagenheber

Motorrad auf Heber

Für das Schrauben zwischendrin eignet sich solch ein Montagegestänge besser als ein Motorradständer. Gerade wenn es darum geht die Kette des Mottorades zu schmieren oder zu spannen ist ein Montageständer hilfreich. Aber auch für eine gelegentliche Reinigung ist ein Motorradheber ein prima Helfer.

Motorradheber


 

Wissenswertes zum Thema Wagenheber


 

 

Neues aus unserem Blog

12. Februar 2018
Reifenpanne was tun?

Was tun bei einer Reifenpanne?

Reifenpanne? So sind Sie bald wieder mobil! Ein Reifenpanne ist ein lästiges Ereignis. Meist ist es jedoch die Hilflosigkeit der Betroffenen, welche die Panne schlimmer erscheinen lässt, als sie tatsächlich […]
29. Januar 2018
Die richtige Reifenprofiltiefe

Welche Reifenprofiltiefe ist wichtig für ein sicheres Fahren?

Die minimale Reifenprofiltiefe bei Kraftfahrzeugen ist in Deutschland gesetzlich geregelt Die Reifen von Pkws und Lkws unterliegen einem starken Verschleiß und benötigen deshalb ein hohes Durchhaltevermögen. Deshalb sollten Autofahrer ihre […]
15. Januar 2018
Sommer- und Winterreifen oder Ganzjahresreifen - Welche Reifen benötigt Ihr Auto?

Sommer- und Winterreifen oder Ganzjahresreifen – Welche Reifen benötigt Ihr Auto?

Die optimale Bereifung für Ihr Fahrzeug Haben Sie sich beim Reifenwechsel auch schon gefragt, ob Ganzjahresreifen eine praktische und sparsame Alternative zu Ihren Sommer- und Winterreifen sein könnten? Welche Vor- […]